Niedersachsen feiern Sommerfest in Berlin

Dienstag, den 26. Juni 2018 um 10:02 Uhr

| Drucken |

OM-Spezialitäten im Garten der niedersächsischen Landesvertretung

Sommerfest der Niedersachsen Bild 1 Verbund OM kleinBerlin. Als perfekter Gastgeber präsentierte sich die Niedersächsische Landesvertretung in Berlin am Montagabend beim traditionellen Sommerfest der Niedersachsen. Rund 3.000 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien Niedersachsens und Berlins, darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, nutzten die Gelegenheit zum Gedankenaustausch bei kulinarischen Spitzenprodukten aus ganz Niedersachsen.

Sommerfest der Niedersachsen Bild 2 Verbund OM kleinNiedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil als Gastgeber des Abends, Bundestagsabgeordnete Silvia Breher sowie die OM-Präsidenten Johann Wimberg und Herbert Winkel besuchten die Stände aus dem Oldenburger Münsterland. Präsentiert wurden Schinkenspezialitäten von Fleischermeister Ludger Fischer aus Vechta, Grillhähnchen unter dem Tierschutz-Label „Fairmast“ der Plukon Vertriebs GmbH aus Visbek und Steaks der Vion Food Food Group aus Emstek. Die Firma Heidemark aus Garrel servierte seinen Gästen schmackhafte Pulled Turkey Burger. Die Stadt Vechta schenkte den Stoppelhopser aus, den Klassiker zum Stoppelmarkt.
Die zahlreichen Gäste genossen das Sommerfest mit seinen landestypischen Sitten und Gebräuchen bei strahlendem Sonnenschein, Musik und Tanz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.