Noch freie Plätze beim „Dialog Mittelstand“ zur Unternehmensnachfolge

Montag, den 28. Mai 2018 um 10:04 Uhr

| Drucken |

Oldenburg. Sich rechtzeitig und systematisch auf die Unternehmensnachfolge vorzubereiten, ist eine wesentliche Voraussetzung für den Fortbestand des Betriebes und für die Zukunft der Mitarbeiter. Experten empfehlen, sich frühzeitig zu informieren. Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) hilft dabei mit einer Veranstaltung unter dem Titel „Familienunternehmen: Fluch & Segen – die Generation im Wechsel“.

Experten und Unternehmer aus der Region diskutieren das Thema am 31. Mai um 18.30 Uhr in der LzO-Zentrale in Oldenburg. Olaf Hemker, Vorstandsmitglied der LzO, begrüßt dabei:

 Lencke Steiner, geschäftsführende Gesellschafterin der W-Pack Kunststoffe GmbH & Co. KG (u.a. auch bekannt aus der Vox-Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“),
 Jan Müller, Vorstand J. Müller AG,
 Dr. Ulf Künnemann, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer & Steuerberater, sowie
 Markus Quathamer, Geschäftsführer Garten- und Landschaftsbau Quathamer GmbH

Für die Veranstaltung gibt es noch wenige freie Plätze. Interessierte können sich unter www.lzo.com/veranstaltungen anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.