region-in-bewegung

Home

„LR Akademie“- fachfremd und doch erfolgreich

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 12:30 Uhr

LR Facility Services setzt auf Rekrutierung aus den eigenen Reihen

LR Akademie Ehrung 2018 kleinVechta/Barnstorf. LR Akademie, so heißt das 2014 gegründete Personalentwicklungsprogramm von LR Facility Services (Barnstorf, Vechta). Geschäftsführer Christian Hinsenhofen hat dieses kontinuierliche Gesamtkonzept entworfen, welches den Mitarbeitern die Chance bietet, sich fachlich weiterzubilden und so den eigenen Arbeitsplatz zu sichern.

Nur ein motiviertes und starkes Team kann heute den gestiegenen Anforderungen des Marktes folgen und die Weichen für die Zukunft stellen. Maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen sollen die fachliche und soziale Entwicklung der Mitarbeiter fördern und die Qualifizierung und Eigenverantwortung stärken.

Jeder Mitarbeiter durchläuft sein individuell auf ihn abgestimmtes Entwicklungsprogramm – von den Grundlagen der Reinigungstechnik bis zum Fachwirt für Reinigungs- und Hygienemanagement können verschiedene Module absolviert werden.

Weiterlesen...

 

BOGE Rubber & Plastics erzielt Rekordumsatz und erweitert Produktportfolio um elastomerische Gelenkkupplungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 03. Mai 2018 um 12:07 Uhr

BOGE Rubber Plastics Group 2018 Werk Zentrale Damme kleinDamme. Der Automobilzulieferer BOGE Rubber & Plastics hat im Geschäftsjahr 2017 den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte erzielt. Er wuchs um 8,6 Prozent auf 829,2 Mio. Euro, wechselkursbereinigt 9,7 Prozent. Motoren des Wachstums waren zum einen die über alle Produktlinien gute Auftragslage, eine Vielzahl von Produktanläufen sowie das überproportionale Wachstum in China.

Mit dem neuen Werk in Mexiko und dem zweiten Werk in China hat der Anbieter für Schwingungstechnik und Kunststofflösungen 2017 seinen internationalen Expansionskurs fortgesetzt. Zudem wird das Produktportfolio kontinuierlich erweitert. Dr. Torsten Bremer, CEO von BOGE Rubber & Plastics, stellte im Rahmen der Jahres-Pressekonferenz am Freitag (27. April) in der Konzernzentrale im niedersächsischen Damme die elastomerische Gelenkkupplung vor – das neuste Produkt aus dem Hause BOGE.

Weiterlesen...

 

Verlängerung der Bewerbungsfrist: Jetzt noch schnell für den Innovationspreis OM bewerben!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 02. Mai 2018 um 10:33 Uhr

Mit Jahresbeginn 2018 startete zum vierten Mal die Ausschreibung für den Innovationspreis des Oldenburger Münsterlandes. Dieser wird auf dem Unternehmerabend am 30. November 2018 in Vechta vergeben. Auf mehrfachen Wunsch von einigen Bewerbern, wurde die Bewerbungsfrist auf den 31. Mai verlängert!

Bewerben können sich alle Unternehmen mit Firmensitz in den Landkreisen Cloppenburg oder Vechta. Zweite Voraussetzung ist die durch einen Markteintritt / eine Prozessumsetzung in den vergangenen 24 Monaten nachgewiesene Marktreife der eingereichten Innovation. Die Bewerbungsunterlagen stehen nachfolgend zum Download bereit. Der Innovationspreis wird von der Öffentlichen Versicherung Oldenburg gestiftet und wird mit einer von Schmiedemeister und Diplomdesigner Alfred Bullermann aus Friesoythe angefertigten Skulptur honoriert. Neuer Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2018!

Hier finden Sie die Bewerbungsunterlagen für den Innovationspreis Oldenburger Münsterland 2018!

 

Großer Spendenlauf „Laufend helfen in Löningen“: Löninger Projekt ausgewählt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Montag, den 30. April 2018 um 10:52 Uhr

Löninger Krankenhaus St. Anna Klinik wird unterstützt / Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen erstmals für den guten Zweck ausgelegt

Remmers Hasetal Marathon kleinLöningen. Wie gut der Remmers-Hasetal-Marathon des VfL Löningen in der gesamten Stadtgemeinde vernetzt ist, kann man auch am Ergebnis des jüngsten Charity-Aufrufs erkennen: Die Organisationen des Löninger „Sommerabend-Lauffestes“ hatten Vereine und Verbände der Stadtgemeinde angesprochen, unterstützenswerte Aktionen und Vorhaben zu melden. Innerhalb von nur wenigen Tagen lagen dem VfL Löningen fast zehn Ideen und Vorschläge vor. „Mit so einer großen Resonanz hatten wir nicht wirklich gerechnet, freuen uns darüber sehr“, so der VfL Löningen in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen...

 

Veranstaltungsreihe "smart life - smart work"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 25. April 2018 um 13:22 Uhr

Auftaktveranstaltung am 3. Mai in der Universität Vechta

Vechta. Digitalisierung: Dieses Wort ist derzeit in aller Munde. Als „Wandel“, als „hinterher hinken“, als „Revolution“. Und als Querschnittsthema, das aus keinem Lebensbereich wegzudenken ist beziehungsweise sein wird.

- Hier finden Sie den Einladungsflyer zum Download -

Auch an der Universität Vechta befassen sich zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit der Digitalisierung und ihren anwendungsbezogenen Aspekten. Dazu zählen Fragen der Bildung, Transformationsprozesse in der Landwirtschaft, in Arbeits- und Konsumwelten ebenso wie das für Veränderungen notwendige Vertrauen, Anwendungen im Gesundheits- und Pflegesektor, Transformationen von Information und Medien oder Auswirkungen für unsere Gesellschaft als System. Diese Forschungsbereiche bringt Ihnen die Universität Vechta mit der Veranstaltungsreihe „smart life - smart work“ ab dem 3. Mai näher und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen...

 

Grundstein gelegt: Imperial-Gebäude soll im Dezember in Betrieb genommen werden

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 20. April 2018 um 11:39 Uhr

Imperial Grundstein1 kleinNeuenkirchen-Vörden/Rieste. Die Außenwände stehen bereits, nun wurde im Niedersachsenpark auch offiziell der Grundstein für das Gefahrstofflager von Imperial Logistics International gelegt. Es soll Ende Dezember in Betrieb gehen und für rund 70 neue Arbeitsplätze sorgen.

Die Grundstücksgröße liegt bei 28 000 Quadratmetern, das 175 mal 70 Meter große Gebäude wird eine Lagerfläche von 12 500 Quadratmetern und eine 750 Quadratmeter große Bürofläche haben. Die Lagerkapazität beträgt 20 000 Chemie-Palettenstellplätze.

Imperial investiert rund 15 Millionen Euro in das Projekt. Das Unternehmen mietet das Gebäude von Investor und Projektentwickler Verdion. Realisiert wird die Baumaßnahme schlüsselfertig von Kögel und Nunne aus Horn-Bad Meinberg. Dietmar Nunne von der Geschäftsleitung dankte allen Beteiligten.

Weiterlesen...

 

Parlamentarischer Abend: Digitalisierung wird Agrar- und Ernährungswirtschaft nachhaltig verändern

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 20. April 2018 um 11:27 Uhr

Credits Jörg Sarbach kleinHannover. Am Mittwoch folgten weit über 100 Parlamentarier sowie Vertreter der nieder-sächsischen Agrar- und Ernährungswirtschaft der Einladung zum ersten gemeinsamen parlamentarischen Abend des Genossenschaftsverbandes Weser-Ems und der Landesinitiative Ernährungswirtschaft – NieKE. In seiner Begrüßungsrede unterstrich Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Leistungen der niedersächsischen Agrar- und Ernährungswirtschaft. Oesterhelweg wies außerdem auf die besondere Bedeutung des Bundeslandes als Boom-Region für Innovationen hin.

Weiterlesen...

 

agmadata gibt Kooperation mit guenter borchers rezepturenmanagement bekannt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 20. April 2018 um 11:18 Uhr

Nikolausdorf. Der IT-Partner der Lebensmittelbranche agmadata gibt den Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit guenter borchers rezepturenmanagement bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit hat das Lebensmittel-ERP-System iFood eine direkte Schnittstelle zum Rezepturmanagement-System ReSy4 erhalten. Damit können iFood-Anwender ReSy4 für die rechtssichere Deklaration, Allergenkennzeichnung und Nährwertberechnung von Rezepturen für verpackte Lebensmittel nutzen.

Die dabei erzeugten Texte werden anschließend an iFood zurück geliefert und können dort für den Druck von Etiketten und das Erstellen der einschlägigen Lieferpapiere verwendet werden. Nach einer erfolgreichen Pilotinstallation im November ist die neue Schnittstelle nun für alle Anwender standardmäßig verfügbar.

Weiterlesen...

 

ALTE OLDENBURGER Krankenversicherungsgruppe steigert Umsatz auf über 300 Millionen Euro

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 13. April 2018 um 10:02 Uhr

Foto.Gesamtvorstand.ALTE.OLDENBURGER kleinVechta. "Das Jahr 2017 hat für unsere Krankenversicherungsgruppe wieder eine Reihe von Unwägbarkeiten und Herausforderungen bereitgehalten ? sei es der Ausgang der Bundestagswahl oder die anhaltende Niedrigzinssituation. Umso erfreulicher ist es, dass unsere Unternehmen auch in schwierigem Fahrwasser weiter auf Kurs bleiben konnten. Wir haben unsere Wettbewerbsposition gestärkt und damit unseren Versicherten die notwendige Stabilität und Sicherheit geboten", freut sich Manfred Schnieders, Vorstandsvorsitzender der Krankenversicherungsgruppe.

Weiterlesen...

 

Gesellschaftliches Engagement der OLB prägt die Region

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 13. April 2018 um 09:58 Uhr

OLB OM kleinOldenburger Münsterland. Das OLB Jugend-Reitfestival, der Kinderkulturzirkus und der OLB-Heidesee-Triathlon - diese und weitere Projekte hat die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) unterstützt. Im Oldenburger Münsterland engagierte sie sich mit rund 85.000 Euro. Bei einem Treffen in Vechta berichteten die Förderpartner über ihre Aktionen und bedankten sich bei der OLB.

Tobias Penski und Mark Zerhusen freuten sich, den Triathlon am Heidesee am 9. September erneut zu starten: Es werde auch wieder eine Jugendveranstaltung mit 50-70 Kindern und Jugendlichen geben.

Weiterlesen...

 

Seite 9 von 115

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
English (United Kingdom)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.