region-in-bewegung

Home Grimme gründet Beirat

Grimme gründet Beirat

| Drucken |

Beirat und Steuerungsteam kleinDamme. Die Grimme Gruppe aus Damme hat einen Beirat gebildet. Aufgaben des neuen Beirates sind unter anderem die strategische Begleitung des Unternehmens und die Beratung der Gesellschafter im Generationsübergang. In den Beirat wurden erfahrene Persönlichkeiten aus der Agrarwirtschaft berufen. Philip Freiherr von dem Bussche, ehemaliger Sprecher des Vorstands der KWS SAAT AG übernimmt den Vorsitz des Beirates, weitere Mitglieder sind Dr. Eduard Möhlmann, ehemaliges Vorstandsmitglied der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) und Henning Christian Paulsen, ehemaliger Geschäftsführer für den Vertrieb Deutschland der Claas KG a. A. Die Familie Grimme und die Geschäftsführung der Grimme Gruppe freuen sich auf eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Beirat.

 

Die Grimme Gruppe

Die Firma Grimme ist vor über 150 Jahren aus einem Schmiedebetrieb im niedersächsischen Damme entstanden. In den 1930er Jahren entwickelte der Vater des jetzigen Eigentümers, Franz Grimme Senior, die ersten Kartoffelerntemaschinen. 1966 wurde Grimme Marktführer in diesem Segment. 1999 wurde das Produktprogramm durch Lege-, Pflege- und Lagertechnik für Kartoffeln umfangreich erweitert. 2003 kam der Einstieg in die Rübentechnik hinzu. Heute gehören zur Grimme Gruppe neben der gleichnamigen Landmaschinenfabrik, der nordamerikanische Kartoffel- und Rübentechnikhersteller Spudnik, der dänische Gemüsetechnikhersteller ASA-Lift und die ebenfalls in Damme ansässigen Firmen Internorm, Kunststofftechnik sowie die Firma Ricon Vertriebsgesellschaft für Ersatzteile. Grimme ist in 120 Ländern aktiv und ist mit 11 Auslandsgesellschaften in Großbritannien, Irland, Niederlande, Belgien, Frankreich, Polen, Dänemark, Türkei, China, Indien und Russland vertreten.

Die Grimme Gruppe erwirtschaftete in 2014 einen Umsatz von 438 Mio. Euro und beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter (Stammbelegschaft) weltweit. Die Geschäftsleitung des Familienunternehmens besteht aus 6 Mitgliedern und wird von Franz Grimme geführt. Christine Grimme zeichnet sich in der Grimme Gruppe für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Die beiden Söhne Christoph und Philipp haben während und nach dem Abschluss des Studiums immer wieder verantwortliche Projekte in der Produktion bzw. Vertrieb und Marketing übernommen.

 

English (United Kingdom)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.