region-in-bewegung

Home

Großes Fest für die ganze Familie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 10. August 2018 um 07:05 Uhr

Programm des Familientages Oldenburger Münsterland 2018 in Saterland vorgestellt

Familientag OM 2018 Verbund Oldenburger Münsterland Bild 2 kleinSaterland. Zum Familientag des Oldenburger Münsterlandes laden die Gemeinde Saterland und der Verbund Oldenburger Münsterland am 2. September nach Saterland/Ramsloh ein. Parallel zum traditionellen Krammarkt der Gemeinde Saterland können Kinder nach Herzenslust spielen, toben und ihre Talente testen. Das insgesamt 60 Aktionen umfassende Erlebnisangebot in der Innenstadt ist für alle Kinder kostenfrei. Es reicht von Hubschrauberrundflügen und Großspielgeräten über eine Mitmach-Nähstube, Hüpfburgen, Bungee-Trampolin, Airbrush-Tatoo und einem Hindernisparcours XXXL der Gemeinde Saterland bis hin zu Kaspertheater, einem Streichelzoo und Menschenkicker. Mit der Krangondel geht es in 62 m Höhe. Neben der Aktion „Waterballs“ gibt es ein erfrischendes Plansch- und Badevergnügen für alle: Aus Anlass des OM-Familientages kann das Freizeitzeitbad Ramsloh mit seinen Schwimmbecken für Groß und Klein im Zeitraum von 13.00 – 18.00 Uhr kostenfrei genutzt werden.

Weiterlesen...

 

Oldenburgische Landesbank setzt erfolgreiche Entwicklung fort

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 09. August 2018 um 08:07 Uhr

Oldenburg. Die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) hat ihre erfolgreiche Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2018 fortgesetzt. Per 30. Juni 2018 konnte der Vorsteuergewinn um rund 16 Prozent auf 33,7 Millionen (Mio.) Euro gesteigert werden (Vorjahr: 29,1 Mio. Euro). „Unser Zukunftsprogramm ‚OLB 2019‘ hat im Kundengeschäft und bei den Aufwendungen viele po-sitive Impulse gesetzt“, sagt Patrick Tessmann, Vorstandsvorsitzender der OLB, „so sind wir in einem für Banken nicht leichten Marktumfeld kontinuierlich auf Wachstumskurs.“

Weiterlesen...

 

Bänke erinnern an Josef Meerpohl

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 09. August 2018 um 08:01 Uhr

Spende des Lions Clubs Vechta an Kommunen und Big Dutchman

180613.har.02 kleinVechta. „In memoriam Josef Meerpohl.“ Mit diesem Schriftzug erinnern elf Bänke an den erfolgreichen Unternehmer, an den Ehrenbürger der Stadt Vechta. Josef Meerpohl verstarb im März 2017 und vermachte dem Lions Club Vechta - dessen Mitglied er seit 1977 war - 10.000 Euro. Mit diesem Betrag als Grundstock ließ der Club Ruhebänke aus Metall anfertigen, die nun jeder Kommune im Landkreis Vechta und der Firma Big Dutchman gespendet wurden.

Weiterlesen...

 

Moin Vechta organisiert die beliebte Veranstaltungsreihe „Summer in the City“

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Montag, den 30. Juli 2018 um 12:56 Uhr

Summer in The City kleinVechta. Nach mehreren Jahren Pause erweckt Moin Vechta das beliebte Sommerevent „Summer in the City“ wieder zum Leben. Partner des Projektes ist der Vechtaer Wirt Matthias Kröger, Krögers kleine Schwester.

Bereits in der Gründungsphase von Moin Vechta war „Summer in the City“ zentrales Thema und sollte nach dem bewährten Konzept (im Sommer, in der Innenstadt, umsonst gute Musik hören und dazu noch gekühlte Getränke trinken) zweimal im Jahr 2018 stattfinden. Am 03. August und 07. September wird jeweils am Freitag der Bereich Große Straße / Alter Markt / Europaplatz für „Summer in the City“ hergerichtet. „Wir sind bewusst auf den Freitag gegangen, so Vereinsvorsitzender Peter gr. Beilage, um den Besuchern ein möglichst umfangreichen Abend bieten zu können“. Von 19.00 – 22.00 Uhr werden die Bands ihr Repertoire spielen und natürlich für gute Stimmung sorgen. Ab 22.00 Uhr klingt der Abend sanft aus.

Weiterlesen...

 

Förderprogramm Stromtankstellen erfolgreich abgeschlossen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Dienstag, den 24. Juli 2018 um 14:02 Uhr

17 neue Stromtankstellen im Landkreis Cloppenburg

LK Clp Tankstellen kleinLandkreis Cloppenburg. Das im Jahr 2016 vom Landkreis Cloppenburg aufgelegte Förderprogramm für Stromtankstellen in den Städten und Ge-meinden ist zum Erfolgsprojekt geworden. „Mit 17 neuen Ladesäulen bis Ende diesen Jahres in 12 Städten und Gemeinden ist eine flächende-ckende Versorgung mit E-Tankstellen im Kreisgebiet entstanden“, freut sich Landrat Johann Wimberg. In fast allen 13 Städten und Gemeinden wurden mittlerweile eine oder zwei Ladesäulen in Betrieb genommen, erklärte der Landrat weiter. Der Landkreis Cloppenburg gehöre damit zu den ersten Landkreisen mit einem flächendeckenden Netz an öffentli-chen E-Tankstellen.

Weiterlesen...

 

GEWINNSPIEL: Afdreiht un Buten Festival

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 13. Juli 2018 um 12:49 Uhr

30C3A3335 kleinGoldenstedt. Am 28. Juli startet das AFDREIHT & BUTEN Festival am Hartensbergsee in Goldenstedt. Ihr könnt dazu hier bei uns 2 x 2 Freikarten gewinnen! Wie? Markiert einfach in der Kommentarfunktion zu dem Beitrag auf unsere neuen Facebook-Seite https://www.facebook.com/oldenburgermuensterland/ die Person, die unbedingt mit euch zusammen zum Festival gehen soll. Dann landet ihr automatisch im Verlosungstopf und mit ein bisschen Glück das Ticket –Duo bei euch!

Die Teilnahmebedingungen und weitere Infos zur Verlosung findet Ihr unter https://bit.ly/2mcaOwx

 

43 Auszubildende der LzO beenden erfolgreich ihre Ausbildung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Montag, den 09. Juli 2018 um 15:28 Uhr

Sechs neue Bankkaufleute aus dem Landkreis Cloppenburg

LzOAzubi072018 008 CLP FRIE kleinOldenburg. Strahlende Gesichter in der LzO: 43 Auszubildende haben ihre Prüfung bestanden, unter ihnen mit Mareike Dietrichs, Timm Hillje, Max Hömer, Natalie Jungsthöfel, Maik Schönig und Anastasia Simon sechs junge Bankkaufleute aus der LzO-Regionaldirektion Cloppenburg-Friesoythe. Vor drei bzw. zweieinhalb Jahren hatten sie ihre Ausbildung begonnen, jetzt erhielten Sie aus den Händen von Gerhard Fiand, Vorsitzender des Vorstands der LzO, im Rahmen einer Feierstunde ein Buchpräsent.

Dabei konnte er viel Lob an seine jungen Kolleginnen und Kollegen verteilen. „Wir sind sehr stolz, dass alle unsere Auszubildenden bestanden und viele von ihnen überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt haben. Gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für zufriedene Kunden unverzichtbar“, so der LzO-Vorstandsvorsitzende.

Weiterlesen...

 

Arbeitgerberbefragung zum Fachkräftemangel und zur Alterung der Belegschaften

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 04. Juli 2018 um 09:16 Uhr

Wie wirken sich der Fachkräftemangel und die Alterung der Belegschaften auf die Unternehmen in Nordwestdeutschland aus und welche Strategien können die Unternehmen entwickeln, damit der zu erwartende Personalengpass nicht auch zum Produktionsengpass wird? Auf diese und andere Fragen wollen Simon Head und Jann Christian Hegewald, Studierende der Leuphana Universität Lüneburg im Rahmen ihrer Masterarbeit Antworten geben.

Weiterlesen...

 

Motorentechnik für die Ausbildung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 27. Juni 2018 um 13:07 Uhr

Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg freut sich über Spende von Briggs & Stratton

KHWCLP5245 kleinCloppenburg. Das Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Cloppenburg führt im Rahmen der Ausbildung von Kfz-Mechatronikern sowie Land- und Baumaschinenmechatronikern Lehrgänge der überbetrieblichen Unterweisung durch. Ein Schwerpunkt ist hierbei die Motorentechnik.

Im Rahmen dieser Maßnahmen kommen jetzt auch Motoren von Briggs & Stratton zum Einsatz. Im Juni wurden fünf fabrikneue Einzylinder-Viertakt-Motoren offiziell übergeben. Die Motoren werden für die Erklärung von Grundprinzipien der Motorentechnik verwendet, auf deren Basis praktisch jeder luftgekühlte Viertakt-Benzinmotor funktioniert.

Weiterlesen...

 

Noch keine Entspannung am Häusermarkt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 27. Juni 2018 um 12:43 Uhr

Eigenheimpreise in ganz Niedersachsen gestiegen

Kaufpreise Eigenheime Niedersachsen 1. Quartal 2018 kleinNiedersachsen. Die Preisspirale bei gebrauchten Einfamilienhäusern dreht sich weiter: Seit 2015 sind frei stehende Eigenheime in allen niedersächsischen Regionen Jahr für Jahr teurer geworden. In Osnabrück werden derzeit die höchsten Standardpreise verlangt: Hier wird die Hälfte aller inserierten Objekte für mindestens 449.000 Euro angeboten.

Die neuesten Marktdaten für Eigenheime in Niedersachsen hat die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover (LBS Nord) jetzt in ihrem LBS-Kaufpreisspiegel veröffentlicht. Das Institut empirica hat hierfür die Verkaufsangebote des ersten Quartals 2018 in den niedersächsischen Tageszeitungen und in Online-Portalen ausgewertet.

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 111

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
English (United Kingdom)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.