region-in-bewegung

Home

Oldenburgische Landesbank mit deutlicher Gewinnsteigerung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Samstag, den 28. März 2015 um 16:58 Uhr

  • Rund 35 Millionen Euro Vorsteuerergebnis
  • 0,25 Euro Dividende je Aktie vorgesehen
  • Geschäftsvolumen gestiegen
  • Risikovorsorge spürbar verringert

Oldenburg. Die Oldenburgische Landesbank Gruppe (OLB) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014. Nach 9,1 Millionen (Mio.) Euro im Vorjahr hat die OLB per 31.Dezember 2014 mit einem Ergebnis vor Steuern in Höhe von 34,7 Mio. Euro abgeschlossen. Nach Abzug der Steuern erwirtschaftete die Bank damit einen Gewinn in Höhe von 24,9 Mio. Euro (Vorjahr: 8,7 Mio. Euro). „Wir haben uns in einem anspruchsvollen Marktumfeld positiv entwickelt und mit der deutlichen Steigerung des Ergebnisses unser Ziel erreicht", sagt Patrick Tessmann, Vorstandsvorsitzender der OLB. Auf dieser Basis wird der Hauptversammlung am 13. Mai 2015 in Oldenburg die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,25 Euro je Aktie vorgeschlagen (Vorjahr: 0,10 Euro).

Weiterlesen...

 

Neue Smartphone-App erweitert Karrierenetzwerk

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Samstag, den 28. März 2015 um 02:34 Uhr

Kühling Personalberatung aus Lohne bietet seinen Bewerbern, Mandanten und allen anderen interessierten Personen und Unternehmen ab sofort einen weiteren Mehrwert

Lohne. Als erste Personalberatung im Oldenburger Münsterland und als eine der ersten bundesweit verfügt die Kühling Personalberatung über eine Smartphone-App.

"Mit diesem modernen Medium möchten wir unsere App-Nutzer auf einfache Art über neue Stellenausschreibungen und aktuelle Nachrichten aus der Personalwirtschaft informieren sowie wertvolle Tipps rund um die Bewerbung und Rekrutierung geben", so Matthias Kühling, Inhaber der gleichnamigen Personalberatung.

Durch die App wird das persönliche Karrierenetzwerk erweitert und dadurch die Karrierechancen erhöht. Verbunden mit diesem modernen Rekrutierungsinstrument, profitieren Unternehmen vom Know-how der Kühling Personalberatung.

Weiterlesen...

 

"Sterne des Sports" in der Region Weser-Ems gesucht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 27. März 2015 um 12:57 Uhr

Oldenburg. Ab sofort suchen die Volksbanken und Raiffeisenbanken gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) bundesweit Sportvereine, die sich in besonderem Maße in gesellschaftlich wichtigen Bereichen engagieren. Bei „Sterne des Sports" geht es der genossenschaftlichen Bankengruppe nicht um sportliche Glanzleistungen, Medaillen und Rekorde, sondern um kreative und innovative Angebote der Vereine in vielen gesellschaftlich bedeutsamen Bereichen wie z.B. Bildung, Gesundheit und Prävention, Familie, Gleichstellung von Frauen und Männern, Integration und Inklusion, Kinder und Jugend, Senioren, Ehrenamtsförderung, Leistungsmotivation sowie Klima- und Umweltschutz.

Weiterlesen...

 

Das System Putin

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 27. März 2015 um 07:10 Uhr

OLB-Forum in Friesoythe: Fernsehmoderator Gero von Boehm zu Gast

Gero von Boehm, Fernsehmoderator und Regisseur aus Berlin, referierte auf Einladung der Oldenburgische Landesbank AG (OLB) im Forum am Hansaplatz in Friesoythe vor rund 500 Besuchern. Der Titel des Vortrags im Rahmen der Serie OLB-Forum „Wissen und Zukunft" lautete „Das System Putin".

Weiterlesen...

 

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt eröffnet die Spargelsaison

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Dienstag, den 24. März 2015 um 10:50 Uhr

Auftaktveranstaltung zum 20. Jubiläum des Oldenburger-Münsterland-Spargelessens in Berlin

BM Schmidt Portrait Feld kleinBerlin. Zum 20. Jubiläum des Oldenburger-Münsterland-Spargelessens laden die Dehoga-Kreisverbände Cloppenburg und Vechta gemeinsam mit dem Verbund Oldenburger Münsterland zur Auftaktveranstaltung am 27. April 2015 in das Best Western Premier Hotel Moa in Berlin. Die Jubiläumssaison wird eröffnet durch Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft.

Weiterlesen...

 

Gutes Neugeschäft bei der LBS Nord

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 19. März 2015 um 11:26 Uhr

Kunden setzen auf Wohn-Riester
LBS-Chef Dr. Kamp: „Solides Geschäftsjahr"

Hannover. Bausparen bleibt beliebt: 150.984 neue Verträge mit einer Bausparsumme von 3,96 Milliarden Euro konnte die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin - Hannover (LBS Nord) im Jahr 2014 abschließen. Das Volumen des Neugeschäfts übertraf damit den Vorjahreswert um 3,8 Prozent. In Niedersachsen baute die LBS Nord ihren Marktanteil auf 44,8 Prozent (+ 2,8 Prozentpunkte) aus. In Berlin bestätigte sie mit 28,2 Prozent ebenfalls ihre Position als Marktführer.
Mit einem Betriebsergebnis nach Steuern von 12,3 Millionen Euro lag die LBS Nord „angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen deutlich über Plan", so der Vorstandsvorsitzende Dr. Rüdiger Kamp. Insgesamt bewertete er das abgelaufene Geschäftsjahr als „solide."

Weiterlesen...

 

Andreaswerk gründet IBB gGmbH - Integrationsbetrieb des Caritas-Sozialwerkes wird weitergeführt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 19. März 2015 um 10:58 Uhr

IBB - CSW Übergang kleinLohne. Das Andreaswerk hat eine neue Gesellschaft gegründet. Die IBB Vechta gGmbH (Integration, Bildung und Beschäftigung) soll Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben integrieren. Die IBB Vechta bietet zukünftig Gartenbau, Malerarbeiten und weitere Dienstleistungen an.

Möglich wurde das unter anderem durch den Übergang des „Integrationsbetriebes" des Caritas-Sozialwerkes (CSW) an der Von-Stauffenberg-Straße in Lohne zur IBB Vechta gGmbH. Die 23 Mitarbeiter des CSW setzen ihre Arbeit in der IBB Vechta fort. Auch der Standort bleibt zunächst erhalten.

Weiterlesen...

 

Veränderungen im Vorstand der LzO

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 19. März 2015 um 10:36 Uhr

Harald Tölle März 14 kleinOldenburg. In der Zusammensetzung des Vorstandes der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) ergibt sich im kommenden Jahr eine personelle Veränderung.

 

Herr Landessparkassendirektor Harald Tölle, der seit August 2010 Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes ist, hat den Verwaltungsrat der Landessparkasse darum gebeten, sein Vertragsverhältnis nicht zu verlängern, da er sich beruflich verändern möchte.

Weiterlesen...

 

Unternehmen aus OM mit vielen Neuheiten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Dienstag, den 17. März 2015 um 08:17 Uhr

Zufriedene Gesichter auf der Internorga in Hamburg

Geschäftsführer Stefan Rakers von Hagola an der neuen Mini-Theke kleinHamburg./Oldenburger Münsterland. Neuheiten, Trends und Komplettlösungen: Auf der Internorga in Hamburg präsentieren rund 1.300 Aussteller aus rund 25 Nationen den Fachbesuchern aus Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien brandaktuelle Produkte und Innovationen. Auf der internationalen Leitmesse für den Außer-Haus-Markt sind auch wieder viele Unternehmen aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta vertreten. Beim Informationsbesuch des Verbundes Oldenburger Münsterland zeigten sie sich mit dem Messeverlauf sehr zufrieden.

Weiterlesen...

 

Oldenburgische Landesbank mit deutlicher Gewinnsteigerung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 12. März 2015 um 17:39 Uhr

Rund 35 Millionen Euro Vorsteuerergebnis


OLB 2015 netOldenburg. Die Oldenburgische Landesbank Gruppe (OLB) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014. Nach 9,1 Millionen (Mio.) Euro im Vorjahr hat die OLB per 31.Dezember 2014 mit einem Ergebnis vor Steuern in Höhe von 34,7 Mio. Euro abgeschlossen. Nach Abzug der Steuern erwirtschaftete die Bank damit einen Gewinn in Höhe von 24,9 Mio. Euro (Vorjahr: 8,7 Mio. Euro). „Wir haben uns in einem anspruchsvollen Marktumfeld positiv entwickelt und mit der deutlichen Steigerung des Ergebnisses unser Ziel erreicht", sagt Patrick Tessmann, Vorstandsvorsitzender der OLB. Auf dieser Basis wird der Hauptversammlung am 13. Mai 2015 in Oldenburg die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,25 Euro je Aktie vorgeschlagen (Vorjahr: 0,10 Euro).

Weiterlesen...

 

Seite 79 von 84

<< Start < Zurück 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 Weiter > Ende >>
English (United Kingdom)