region-in-bewegung

Home

Universität Vechta: Kleine Uni. Großer Ruf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 22. März 2017 um 09:37 Uhr

Vechta. Mit knapp 5.500 Studierenden gehört die Universität Vechta zu den kleinen Hochschulen Deutschlands. Der ARD-Bildungskanal alpha veröffentliche jetzt einen knapp 10-minütigen Bericht über die Universität Vechta, der über folgenden Link angesehen werden kann: Filmbeitrag Universität Vechta

 

Verpackungsinnovationen für ein mobileres Leben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 22. März 2017 um 09:27 Uhr

2 Goeffel Runddeckel kleinLohne. Der allgemeine Trend zu einer mobileren Lebensweise wirkt sich auch auf die Entwicklung und das Design von Verpackungen aus: Gefordert sind zunehmend ergonomische und flexible Verpackungen, die sich unterwegs ohne Hilfsmittel einfach öffnen und wiederverschließen lassen. Auf der Interpack 2017 vom 4. bis 10. Mai präsentiert Pöppelmann FAMAC® an seinem Messestand D99 in Halle 10 mit dem PouchBooster® ein Verpackungskonzept, das diesen Anforderungen in jeder Hinsicht gerecht wird.

Im PouchBooster® lassen sich die unterschiedlichsten Produkte luftdicht und sicher verpacken – wie zum Beispiel Babynahrung mit verschlucksicherem Verschluss. So können Mütter von Babys oder Kleinkindern einen kleinen Obst-Snack für unterwegs mitnehmen und bei Bedarf sicher wiederverschließen. Dank des selbsterklärenden und optisch deutlich hervorgehobenen Öffnungsmechanismus, einem Einschweiß-Ausgießer mit Schraubkappe, kann der Nutzer den Beutel ohne großen Kraftaufwand oder besondere Fingerfertigkeit öffnen.

Weiterlesen...

 

RASTA bringt hunderte Kids an den Basketball

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 22. März 2017 um 09:16 Uhr

Rasta Vechta Kinder Turnier kleinVechta. Am 19. März war die Pariser Straße in Vechta ganz in den Händen der Kinder. Sowohl im RASTA Dome als auch im RASTA Gym tummelten sich hunderte Schülerinnen und Schüler beim "RastAOK!-Turnier" sowie bei der "kinder+Sport Basketball Academy".

NIKLAS GESKEs TEAM GEWINNT RastAOK!-TURNIER
Das 2. RastAOK!-Turnier 2017 für Grundschulen des Landkreises Vechta hat am Sonntag für Riesen-Trubel im RASTA Dome gesorgt. 127 Spieler in zwölf Mannschaften tummelten sich auf dem Parkett. Und wieder hatte die Basketball-AG der Alexanderschule, die von Niklas Geske betreut wird, die Nase vorne.

Weiterlesen...

 

Neue Gastro-Konzepte auf der Internorga 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Dienstag, den 21. März 2017 um 17:09 Uhr

Aussteller aus dem Oldenburger Münsterland ziehen positive Messebilanz

Hagola kleinHamburg. Die zwölf Aussteller aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta zeigten sich beim Informationsbesuch des Verbundes Oldenburger Münsterland auf der Internorga in Hamburg sehr zufrieden mit dem diesjährigen Messeverlauf. Bestimmende Themen waren neben neuen Gastro-Konzepten vor allem Convenience Produkte aus dem Bereich „Snack to go“ und der Trend zu schnellerem Essen.

HAGOLA Gastronomie-Technik aus Goldenstedt präsentierte den Fachbesuchern eine Vielzahl an innovativen Produktlösungen in den Bereichen „Kühlen, Warmhalten und Präsentieren von Speisen und Getränken“. Frisch gezapfte Getränke – egal ob Bier, Wasser oder Prosecco – bei allen In- und Outdoor-Events, dafür steht die neue mobile Eventtheke YOURBAR. „Durch die Mobilität und Kompaktheit der Theke bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten sowohl für Gastronomie als auch für Privatpersonen“, erklärte Geschäftsführer Stefan Rakers. Weitere Neuheiten in diesem Jahr sind der edle Weinklimaschrank, die wegweisende Sushikühlung oder die neue Generation der Umluft-Kühlwannen. „Auch bei unseren Frischwarentheken für Kuchen, Fleisch und Fisch konnten wir sehr großes Interesse bei den Besuchern feststellen. Insbesondere die neuen Sushi-Bars werden verstärkt nachgefragt“, so Rakers weiter.

Weiterlesen...

 

Maklererlaubnisse: Land hat Aufgabe IHK übertragen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 17. März 2017 um 12:46 Uhr

Oldenburg. Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger und Baubetreuer benötigen zur Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit eine Gewerbeerlaubnis. Derzeit wird diese Erlaubnis in Niedersachsen von den Kommunen erteilt. Die Niedersächsische Landesregierung hat diese Aufgabe nun mit Wirkung zum 1. April 2017 auf die Industrie- und Handelskammern (IHKs) übertragen.

Das heißt für Gewerbetreibende aus dem Oldenburger Land: Sie müssen ihren Antrag auf eine Erlaubnis gemäß § 34c der Gewerbeordnung bei der Oldenburgischen IHK stellen. Auch die Prüfungsberichte gemäß Paragraph 16 der Makler- und Bauträgerverordnung sind dann bei der Oldenburgischen IHK einzureichen.

Weiterlesen...

 

Oldenburgische Landesbank AG mit solider Geschäftsentwicklung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 17. März 2017 um 11:11 Uhr

Oldenburg. Die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem deutlichen Ergebnisplus gegenüber Vorjahr abgeschlossen. Der Gewinn vor Steuern erhöhte sich nach HGB-Rechnungslegung per 31. Dezember 2016 auf 54,3 Millionen (Mio.) Euro (Vorjahr: 34,3 Mio. Euro). Sondererträge aus Beteiligungen, Bewertungserträge bei den Pensionsrückstellungen und ein sehr positives Finanzanlageergebnis begünstigten die Entwicklung. Bereits wirksam zeigte sich auch das strategische Zukunftsprogramm OLB 2019. „Wir sind auf einem guten Weg“, sagt Patrick Tessmann, Vorstandsvorsitzender der OLB, „wir konzentrieren uns auf unsere Beratungskompetenz und investieren in die Digitalisierung sowie die Verbesserung von Abläufen, um profitabel zu wachsen.“

Ihren Aktionären wird die Bank auf der Hauptversammlung am 24. Mai 2017 in Oldenburg vorschlagen, je Aktie eine Dividende in Höhe von 0,25 Euro (Vorjahr: 0,25 Euro) zuzüglich einer Sonderdividende in Höhe von 0,10 Euro je Aktie (Vorjahr: ./.) auszuzahlen – und damit eine Gesamtausschüttung von 0,35 Euro je Stückaktie. Zur Stärkung der Kapitalbasis soll der verbleibende Teil des Bilanzgewinns in Höhe von 27,1 Mio. Euro den Gewinnrücklagen zugeführt werden (Vorjahr: 13,0 Mio. Euro).

Weiterlesen...

 

Taiwan sucht neue Geschäftskontakte mit oldenburgischer Wirtschaft Delegation bei der IHK

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 17. März 2017 um 10:36 Uhr

IHK Taiwan kleinOldenburg. Die Wirtschaftskontakte aus dem Oldenburger Land nach Taiwan sind bislang mit rund 50 Unternehmen, die regelmäßig oder sporadisch Handel betreiben, eher überschaubar. Weiteres Potenzial im Austausch von Waren und Dienstleistungen ist aber durchaus vorhanden, waren sich der Repräsentant von Taiwan, Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh, und der Präsident der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) Gert Stuke heute bei einem informellen Gespräch in der IHK einig.

Weiterlesen...

 

Vogelsang mit Abwassertechnik auf der RO-KA-TECH 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Freitag, den 17. März 2017 um 10:29 Uhr

Zweiwellen-Zerkleinerer für Abwasserrohrleitungen und -kanäle
Pumpen für Tank- und Kanalreinigungsfahrzeuge

Bild 2 Vogelsang XRipper XRP im Einsatz kleinEssen (Oldb.). Als Experte für Pumpen und Zerkleinerungstechnik ist Vogelsang in diesem Jahr vom 10. bis 12. Mai erstmalig auf der RO-KA-TECH, der internationalen Fachmesse für Rohr- und Kanaltechnik in Kassel, vertreten. An Stand B08 in Halle 9 stehen Zerkleinerer für Abwasserrohrleitungen und -kanäle im Mittelpunkt. „In der Kanalisation kommt es zunehmend zu Störungen durch Feuchttücher oder Textilien, die Pumpen, Leitungen und Armaturen verstopfen. Betreiber in der Abwasserförderung sind die Leidtragenden, da wiederkehrende Wartungsarbeiten an Pumpen zu sehr hohen Kosten führen“, erklärt Harald Vogelsang, Geschäftsführer der Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH. Die neue Generation des Zweiwellen-Zerkleinerers XRipper reduziert Störstoffe im Abwasser zuverlässig auf eine unproblematische Größe, schützt nachfolgende Pumpen und entlastet so die Anlagenbetreiber.

Weiterlesen...

 

Neue Termine für Weiterbildungsseminare an der PHWT

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Donnerstag, den 16. März 2017 um 12:52 Uhr

Vechta/Diepholz/Oldenburg. Die PHWT bietet wieder Weiterbildungsseminare zu unterschiedlichen Themen aus den Bereichen Führung, IT oder Betriebswirtschaft an. Die neuen Termine der öffentlichen Seminare für die kommenden Monate sind nun festgelegt. Aber es können auch individuell auf die Unternehmen zugeschnittene Seminare – auf Wunsch inhouse – angeboten werden.

Damit Unternehmen erfolgreich sind, brauchen sie qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und engagierte Führungskräfte. Kundenwünsche und Wettbewerb verlangen, dass diese kontinuierlich für neue Anforderungen fit gemacht werden. Dazu müssen die fachlichen Qualifikationen ebenso weiter entwickelt werden wie übergreifende Kompetenz, zum Beispiel Team-, Kommunikations- und Innovationsfähigkeit.

Weiterlesen...

 

Vorfahrt für die Stärkung der ländlichen Räume

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Mittwoch, den 15. März 2017 um 14:57 Uhr

Berlin. Das Bundeslandwirtschaftsministerium unterstützt seit 2015 mit dem Bundesprogramm ländliche Entwicklung (BULE) Projekte und Initiativen der örtlichen Infrastruktur und der Daseinsvorsorge.
Nachdem in den letzten beiden Jahren jeweils 10 Millionen Euro zur Verfügung standen, wurden die finanziellen Mittel im Zuge der Haushaltsberatungen für 2017 aufgrund der besonderen Bedeutung der ländlichen Räume auf insgesamt 55 Millionen Euro deutlich aufgestockt.

„Der ländliche Raum ist für viele Menschen nicht nur Naherholungsgebiet, sondern Lebensmittelpunkt. Aufgrund der zunehmenden Urbanisierung und der demografischen Entwicklung müssen die Attraktivität und die wirtschaftliche Stabilität unterstützt werden. Die ländlichen Räume dürfen nicht abgehängt werden. Sie müssen weiterhin lebendig bleiben“, erklärt CDU-Bundestagsabgeordneter Franz-Josef Holzenkamp.

„Die Fördermittel können von Vertretern aus dem ländlichen Raum, wie dem Oldenburger Münsterland, beantragt werden. Antragsberechtigt sind je nach Förderzweck Vereine, Verbände, Betriebe, Forschungseinrichtungen und Einzelpersonen“, sagt Holzenkamp.

Weiterlesen...

 

Seite 5 von 84

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
English (United Kingdom)