region-in-bewegung

Home Mit dem OLB-Forum vom Klimawandel bis zum Weltall

Mit dem OLB-Forum vom Klimawandel bis zum Weltall

| Drucken |

Vortragsreihe startet im März

Oldenburg. Wie bereitet sich die erste deutsche Astronautin auf ihre Reise ins Weltall vor? Ist der Klimawandel vorhersagbar? Wie wirkt sich Donald Trumps Politikstil auf andere Länder aus? Diese und viele weitere Fragen beantworten Experten aus erster Hand im OLB-Forum „Wissen und Zukunft“. Im Jahr 2018 setzt die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) die beliebte Vortragsreihe fort. In sechs interessanten Einzelvorträgen geben renommierte Referenten Einblicke in ihre spannenden Arbeits- und Forschungsbereiche.

- Hier finden Sie die komplette Programmübersicht zum Download -

Den Auftakt macht der international anerkannte Klimaforscher Prof. Dr. Guy P. Brasseur. Der Leiter der Gruppe Umweltmodellierung am Max-Planck-Institut für Meteorologie, Hamburg, referiert am Mittwoch, 14. März 2018, 19.00 Uhr, in Delmenhorst über die besonderen Herausforderungen bei der Vorhersage des Klimawandels. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Hanse-Wissenschaftskolleg, Delmenhorst, statt.

Weiter geht es am Donnerstag, 19. April 2018, 19.00 Uhr, mit einem Vortrag in Lingen: „Narzissmus und Macht in der Politik. Das Beispiel Donald Trump.“ Der Psychoanalytiker Prof. Dr. Hans-Jürgen Wirth aus Gießen erläutert, wie sich Trumps Politikstil auf andere Länder auswirkt.

Für die junge Zielgruppe startet „Checker Tobi“ (KiKa/Das Erste) „Das große Wissens-
CheXperiment“. Schon zum vierten Mal ist er nun live zu Gast im „Jungen Forum“ der
OLB. Der Kinder-Fernsehmoderator Tobias Krell geht den unterschiedlichsten Themen
auf den Grund: Wie funktioniert ein Steinzeit-Feuerzeug? Was ist der Klimawandel?
Wie fühlt sich Schwerelosigkeit an? In seinem Vortrag berichtet er von neuen Erlebnissen
und Begegnungen, die er als Checker gemacht hat. Er hat Fotos, Videos und Mitmach-Spiele
im Gepäck, gibt Einblicke hinter die Kulissen von „Checker Tobi“ und zeigt erstmals exklusive
Ausschnitte aus dem Checker-Tobi-Kinofilm. Die Veranstaltung für acht- bis zwölfjährige Kinder
findet am Mittwoch, 30. Mai 2018, 16.00 Uhr, in Cloppenburg statt.

„Sehnsucht Weltall – 2020 in die Rakete?“ – so lautet der Titel des Tandemvortrags der Raumfahrt-
ingenieurin Claudia Kessler und der ersten deutschen Astronautin, die über ihre Erfahrungen und
Erlebnisse bei der Vorbereitung auf ihren Flug ins All sprechen wird. Die Veranstaltung findet am
Mittwoch, 26. September 2018, 19.00 Uhr, in Varel statt.

Welche Auswirkungen hat das unternehmerische Nachhaltigkeitsmanagement auf den Geschäftserfolg?
Der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan Schaltegger, Leuphana Universität Lüneburg,
wird dazu am Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19.00 Uhr, in Osnabrück zu hören sein.

Der Abschluss im OLB-Forumsjahr findet am Donnerstag, 22. November 2018, 19.00 Uhr, statt.
Prof. Dr. Andreas Zick, Leiter des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung, Universität
Bielefeld, ist in Oldenburg zu Gast. Er wird in seinem Vortrag „Radikalisierung der Mitte?“ die Ursachen
von Diskriminierung, Gewalt und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit beleuchten und auf die Frage
eingehen, wie weit rechtsextreme Orientierungen in die Mitte der Gesellschaft reichen.

Alle Veranstaltungen des OLB-Forums sind für Besucher kostenfrei. Die vollständige Programmübersicht
und Informationen zur Reservierung von Eintrittskarten sind online unter www.olb.de/forum (ab 02.02.2018) zu finden.
Das OLB-Forum ist die offizielle Auslosungsveranstaltung für das OLB Glückssparen, dem Gewinn-Spar-Modell
der Regionalbank.

English (United Kingdom)