region-in-bewegung

Home LzO startet Planspiel Börse

LzO startet Planspiel Börse

| Drucken |

Schüler und Studenten können kostenlos teilnehmen

Oldenburg. Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) startet erneut das Planspiel Börse. Seit kurzem läuft die 35. Spielrunde von Deutschlands erfolgreichstem Börsenspiel. In zehn Wochen bis zum 13. Dezember 2017 geht es für die Teilnehmer darum, ihr fiktives Kapital durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu steigern.

Beim Planspiel Börse schließen sich Schüler und Studenten zu Teams zusammen und erarbeiten eine Strategie für ihr Depot und ihr Startkapital (Schüler: 50.000 Euro, Studenten 100.000 Euro). Gemeinsam entscheiden sie virtuell, welche zur Auswahl stehenden Wertpapiere Erfolg versprechend erscheinen und wie lange sie im Depot gehalten werden sollen. Über den Spielzeitraum von zehn Wochen informieren sie sich über die Börse, analysieren Unternehmenswerte und handeln mit Aktien. Am letzten Börsentag der Spielrunde, dem 13. Dezember, stehen nach der 11-Uhr-Abrechnung die Sieger fest.

Die 10 besten Spielgruppen in der Depotgesamtwertung und in der Nachhaltigkeitswertung werden von der LzO mit attraktiven Geldpreisen belohnt. Die bundesweit besten Schülerteams gewinnen Siegerreisen und Aktionstage für die gesamte Schule. Die besten Studententeams erhalten eine finanzielle Unterstützung für ihr Studium.

Interessierte Schüler und Studenten können sich noch kostenlos bis zum 08. November 2017 in jeder Filiale der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) anmelden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.lzo.com/planspiel

English (United Kingdom)